Die Wechseljahre sind eine besondere Zeit im Leben einer Frau:

Wie auch in der Pubertät sind wir hormonellen Umstellungen unseres Körpers „ausgeliefert“, die wir nicht steuern können und die nicht nur körperliche, sondern auch seelische Auswirkungen haben.

Neben den klassischen Beschwerden, wie Hitzewallungen und Schweißausbrüche, der Angst vor Osteoporose und einem schnelleren Alterungsprozess, sind es v.a. auch die psychosozialen Veränderungen die uns zuschaffen machen: Kinder gehen aus dem Haus, Eltern sind zu pflegen, in der Partnerschaft kriselt es, wie geht es beruflich weiter?,... . In diesen Zusammenhängen bricht auch oft die Frage nach dem Sinn des Lebens (wieder) auf.

Und wenn wir in einer „ruhigen Minute“ in uns hineinhorchen, können wir unsere tiefsten Wünsche und Sehnsüchte wahrnehmen, die in unserem bisherigen Leben bisher keinen Platz hatten.

Die Wechseljahre sind also eine ganz wichtige und interessante Zeit, in der von manchem Liebgewonnenen Abschied genommen werden muss, aber in der noch viel Neues in uns WACHSEN – ENTFALTEN – AUFBLÜHEN will.

Wenn Sie möchten, schauen wir gemeinsam auf Ihre aktuelle Situation, bzw. Ihre derzeitigen Beschwerden, und auf die Möglichkeiten, die die Zukunft für Sie bereit hält. Dabei arbeite ich ebenfalls mit dem individualpsychologischen, ganzheitlichen Ansatz – denn Körper, Seele und Geist gehören untrennbar zusammen!

Termine nach Vereinbarung